Bereits zum zweiten Mal besuchte Jürgen Lesker unsere Schule mit seinem Steelpans. Gemeinsam mit den Kinder des zweiten, dritten und vierten Jahrgangs übte er vom 08.03.21 bis zum 26.03.21 Musikstücke auf den Steelpans ein. Mit viel Freude, Begeisterung und musikalischem Engagement erlernten unsere Schülerinnen und Schüler Musikstücke vom Egyptian Reggea bis zum Drunken Sailor. Die Abschlusskonzerte können interessierte Eltern auf den Klassenpadlets nachschauen.

Steelpan2021

Hurra, die Post ist da!
Aufgrund der Pandemie müssen wir im Moment auf regelmäßige Besuche des AWO-Seniorenheimes an der Bockenfelder Straße zwar verzichten, jedoch wollen Freundschaften gepflegt werden. Daher hatten die Kinder der dritten Klassen die Idee, den Bewohnern des Seniorenheimes Corona-Grüße zu senden. So kamen schließlich 60 bunte Briefe zusammen, die bereits zugestellt wurden. Die Rückmeldung aus dem Seniorenzentrum ließ nicht lange auf sich warten. Begeistert wurden die Briefe auf den Stationen verteilt und wer weiß, vielleicht entsteht ja somit zwischen dem ein oder anderen eine Brief-Freundschaft?!

 Post für das Seniorenzentrum

Liebgewonnene Traditionen wollen gepflegt werden. Auch wenn wir in diesem Jahr keine Eltern zum Weihnachtsbasteln in unsere Schule einladen konnten, wollten wir natürlich nicht auf das gemeinsame Basteln in besinnlicher Atmosphäre verzichten. Daher haben die Kinder in ihren Klassen geklebt, geprickelt und gemalt. Mit Weihnachtsmusik und zwischen Sternen und Laternen kam schon echte Adventsstimmung auf.

Weihnachtsbasteln 2020

Beim Sponsorenlauf im September konnten unsere Kinder den stolzen Betrag von1744€ erlaufen. Ein Teil des Geldes spenden wir an den Momella Förderverein und etwa 65% der erlaufenen Summe geben wir in diesem Jahr weiter an unseren Förderverein, um die Finanzierung des Zirkusprojektes zu gewährleisten. Im direkten Gegenzug konnte der Förderverein neues Pausenspielzeug an unsere Kinder verteilen, da diese während der Sportwoche fleißig zu Fuß zur Schule kamen. Die Kinder freuten sich über neue Bälle, Seilchen, Pferdeleinen und Bananenschläger.

Pausenspielzeug

Auch wenn wir in diesem Jahr auf unseren traditionellen Martinsmarkt verzichten mussten, haben wir das Martinsfest mit den Kindern in den Klassen begangen. Bei Kerzenlicht wurde die Martinsgeschichte gelesen und ganz in Martins Sinne, haben sich jeweils zwei Kinder eine Martinsbrezel geteilt. Anschließend waren sich die Kinder einig: "Geteilte Martinsbrezel sind richtig lecker." Vielen Dank an den Förderverein.

geteilte Brezel